Weisheiten

»

Wochenendlektüre: Link- und Lesetipps

„Wenn man ein Buch schreibt, bei dem man nicht immer wieder mal hell auflachen muss, dann ist es sicher nicht gut“: ZEIT-Interview mit Rainald Goetz. Der New Yorker wirft einen Blick auf die deutsche Diskussion um rassistische Sprache in Kinderbüchern. Hilary Mantels Roman Wölfe (Original: Wolf Hall) ist aus der Sicht von Thomas Cromwell geschrieben, […]

»

Kunst am Baum

Baumstumpfkitschkunstproduktion am Neuköllner Kanal. Das Bild – also das aus Papier – ist inzwischen aufgelöst, den Text sieht man noch ein bisschen. Warum geht Kitsch eigentlich immer mit Lebensweisheiten einher, die zwar irgendwie stimmen, aber in so plakativer Form eher stulle wirken? Trotzdem sah es beeindruckend aus und passte sogar zur Umgebung.

»

Die Letzten werden die Ersten sein. Wirklisch.

Ein paar Weisheiten aus dem Görlitzer Park. Wie ich gerade gelernt habe, ist der Görli der dank Lonely Planet meistübernutzte Park Berlins.