Kunst

»

Kunst am Baum

Baumstumpfkitschkunstproduktion am Neuköllner Kanal. Das Bild – also das aus Papier – ist inzwischen aufgelöst, den Text sieht man noch ein bisschen. Warum geht Kitsch eigentlich immer mit Lebensweisheiten einher, die zwar irgendwie stimmen, aber in so plakativer Form eher stulle wirken? Trotzdem sah es beeindruckend aus und passte sogar zur Umgebung.

»

Milchkaffeekunst: eine Hommage

Auch wenn ich selten blogge: Ich schreibe fast jeden Tag, auch am Wochenende. Am liebsten gehe ich zu diesem Zweck in ein Café mit sehr gutem Kaffee, sehr leckerem Backwerk und einer sehr freundlichen und kompetenten Barista. Sie ist wirklich Barista, sie hat nämlich eine Ausbildung und kann fast alle Fragen zu Kaffee und seiner […]